18. 10. 2019 | najdi | najdi | najdi
Pressekontakt
Gerne stehen wir als Bundesverband der Huren und Bordelbetreiber e.V. für sämtliche Presseanfragen zur Verfügung.

Bitte Kontaktieren Sie uns unter:

05407-817594

Sollten wir einmal im Namen unserer Mitglieder unterwegs sein, hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir rufen Sie gerne zurück.

Natürlich stehen wir Ihnen auch per Mail unter:

presse@bvhb.de

zur Verfügung.


Haben Sie evtl. vor Ihre Diplomarbeit oder ähnliche Arbeiten über das Prostitutionsgewerbe zu schreiben, dann gratulieren wir Ihnen hiermit schon mal zu Ihrem Mut.
Gerne stehen wir auch hier allen Anfragen Rede und Antwort.

© 2013 BVHB e.V. | Alle Rechte vorbehalten.